Aus dem BundesAnzeiger geplaudert
Anzeige:
Diese Entscheidung

11.08.2010

net AG infrastructure, software and solutions/Net SE: Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen Umwandlung etc.

Net SE

Koblenz

ISIN DE0007867400

Bekanntmachung gemäß §§ 246 Abs. 4 Satz 1, 249 Abs. 1 Satz 1 AktG

Gemäß §§ 246 Abs. 4 Satz 1, 249 Abs. 1 Satz 1 AktG geben wir bekannt, dass zwei Aktionäre gegen die auf der Hauptversammlung der net AG infrastructure, software and solutions am 26. Mai 2010 gefassten Beschlüsse Anfechtungs- und Nichtigkeitsklage erhoben haben. Die Klagen richten sich gegen den

  • zu TOP 2 der Tagesordnung gefassten Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns
  • zu TOP 3 der Tagesordnung gefassten Beschluss über die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2008/2009
  • zu TOP 4 der Tagesordnung gefassten Beschluss über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2008/2009
  • zu TOP 7 der Tagesordnung gefassten Beschluss über die Zustimmung zur Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Gesellschaft (Societas Europaea, SE)


Die Klagen wurden beim Landgericht Koblenz eingereicht und haben das Aktenzeichen 3 HK O 119/10. Termin zur mündlichen Verhandlung wurde noch nicht bestimmt. Dieser wird noch gesondert veröffentlicht.

Koblenz, im August 2010

Net SE

Der Verwaltungsrat